Der neue BEL­SA­NA evo®lu­ti­on.

 

Welt­neu­heit –

Der ers­te nach­hal­ti­ge

Kom­pres­si­ons­strumpf Deutsch­lands.

 

Ent­wi­ckelt vom Ex­per­ten für Kom­pres­si­on.  

Ex­klu­siv für die Apo­the­ke.

Ler­nen Sie die Fa­ser ken­nen, die un­se­re Ent­wick­lung zum ers­ten nach­hal­ti­gen Kom­pres­si­ons­strumpf in­spi­riert hat.

Der BEL­SA­NA evo®lu­ti­on.

Bes­te Qua­li­tät mit nach­hal­ti­gem Garn.

Mit der High­tech-Kunst­fa­ser aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen.

54% An­teil Bio­po­ly­mer-Fa­ser. Ent­wi­ckelt in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Garn­her­stel­ler Ful­gar.

Die mo­der­ne Fa­ser EVO® by Ful­gar ist 100% bio­lo­gi­schen Ur­sprungs – das Öl zur Her­stel­lung wird aus Ri­zi­nus­sa­men ge­won­nen. 

High­tech, nach­hal­tig für Ihr Wohl­be­fin­den.

  • Ul­tra weich
  • Schnell trock­nend
  • Kli­ma­re­gu­lie­ren­des Ma­te­ri­al
  • Ma­xi­ma­le At­mungs­ak­ti­vi­tät
Schaubild: Biofaser aus Rizinuspflanze

Das Bio­po­ly­mer, ge­won­nen aus Ri­zi­nus­öl.

 

Die Al­ter­na­ti­ve zum Erd­öl – die Ri­zi­nus­pflan­ze ist der idea­le Roh­stoff­lie­fe­rant für nach­hal­tig pro­du­zier­te Fa­sern:

 

  • Nicht ess­bar für Men­schen
  • Ge­nüg­sa­me Kul­tur­pflan­ze oh­ne ho­hen Was­ser­be­darf – wächst in dür­ren Ge­bie­ten, die nicht der Land­wirt­schaft die­nen
  • Ur­sprung in Nord­afri­ka, na­her Os­ten, heu­te in al­len tro­pi­schen Zo­nen
  • Kei­ne Ver­schwen­dung von Le­bens­mit­tel und Bo­den
  • Press­rück­stän­de die­nen als Vieh­fut­ter

Un­ser höchs­ter An­spruch, nach­hal­tig wei­ter­ent­wi­ckelt.

Optik BELSANA evo®lution

Die sinn­vol­le Evo­lu­ti­on mit den Merk­ma­len des BEL­SA­NA com­for­tis.

  • Ul­tra­wei­ches Ma­te­ri­al: für ma­xi­ma­len Tra­ge­kom­fort und be­son­ders an­ge­neh­mes Haut­ge­fühl
  • Kom­fort­zo­nen am Fuß: kein Ein­schnei­den beim Sit­zen und be­que­me Pass­form
  • Ver­stärk­ter Fer­sen- und Bal­len­be­reich für mehr Halt­bar­keit
  • Mo­der­ne, blick­dich­te Op­tik

Jetzt in Ih­rer Apo­the­ke.

  • Knie­strumpf mit ge­schlos­se­ner Spit­ze
  • Far­be Wal­nuss
  • In sechs Grö­ßen

Ge­färbt oh­ne Ein­satz von Che­mie.

Wal­nuss-Scha­len, die na­tür­li­che Art zu fär­ben. Auf der Su­che nach ei­nem Fär­be­ver­fah­ren, mit dem auf die her­kömm­li­chen Che­mi­ka­li­en ver­zich­tet wer­den kann, hat un­se­re Ent­wick­lung ei­ne al­te Tech­nik ent­deckt: Schon im Mit­tel­al­ter wur­den Stof­fe mit Wal­nuss-Scha­len ge­färbt. Die­se Tech­nik ha­ben wir uns zu­nut­ze ge­macht und ver­fei­nert. Für den Na­tur­farb­stoff wer­den die grü­nen, flei­schi­gen Scha­len der Wal­nuss ver­wen­det.

Walnussschalen

Kei­ne Beiz­mit­tel.

Die Fär­be­pflan­ze Wal­nuss hat den Vor­teil, dass sie be­reits aus­rei­chend Tan­ni­ne ent­hält, die es uns er­mög­li­chen, auf zu­sätz­li­che Beiz­mit­tel zu ver­zich­ten. Trotz des Na­tur­farb­stoffs kön­nen wir ei­nen gleich­mä­ßi­gen Farb­ver­lauf er­zeu­gen. 

Die Ver­pa­ckung, die Nach­hal­tig­keit so ernst nimmt wie ihr In­halt.

Wer ei­nen nach­hal­ti­gen Strumpf pro­du­ziert, kann bei der Ver­pa­ckung nicht halt­ma­chen. Un­ser Ziel – ei­ne Ver­pa­ckung, die ih­rem Zweck dient und die Um­welt so we­nig wie mög­lich be­las­tet: aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen, Res­sour­cen scho­nend so­wie nach­hal­tig her­ge­stellt.

Die Ver­pa­ckung des BEL­SA­NA evo®lu­ti­on be­steht aus FSC Mix Pa­pier. Bei der Pro­duk­ti­on wur­den so­wohl Ma­te­ria­li­en aus FSC-zer­ti­fi­zier­ten Wäl­dern und/oder Re­cy­cling­ma­te­ri­al als auch Ma­te­ri­al aus kon­trol­lier­ten Quel­len ver­wen­det. FSC-zer­ti­fi­zier­tes oder Post-Con­su­mer-Re­cy­cling-Ma­te­ri­al wird da­bei ent­we­der zu min­des­tens 70% ein­ge­setzt oder es wird ei­ne min­des­tens äqui­va­len­te Men­ge im Pro­duk­ti­ons­pro­zess ver­wen­det, um die ge­kenn­zeich­ne­ten Wa­ren her­zu­stel­len.

 

 

FSC MIX Zeichen
Karin M. Götz

„Nach­hal­tig zu pro­du­zie­ren ist heut­zu­ta­ge kein öko­lo­gi­scher Lu­xus, son­dern ein stich­hal­ti­ges Ver­kaufs­ar­gu­ment – wir spü­ren, dass die­ses The­ma im­mer mehr Kun­den sehr wich­tig ist. “

 

Ka­rin M. Götz, Ge­schäfts­lei­tung Mar­ke­ting