Ei­nen me­di­zi­nisch ge­prüf­ten Strumpf gibt es nicht im Dis­coun­ter. 

 

Wir set­zen kon­se­quent auf Qua­li­tät und fol­gen der neu­en Eu­ro­päi­schen Me­di­zin­pro­duk­te­ver­ord­nung (MDR = Me­di­cal De­vice Re­gu­la­ti­on). 

BEL­SA­NA ist Pre­mi­um-An­bie­ter für me­di­zi­ni­sche Kom­pres­si­ons­strümp­fe und frei­ver­käuf­li­che kom­pres­si­ve Strümp­fe (Stütz). Nicht um­sonst sind un­se­re Pro­duk­te aus­schlie­ß­lich in der Apo­the­ke zu fin­den. 

Un­ter Pre­mi­um ver­ste­hen wir qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Pro­duk­te mit per­fek­ter Pass­form. Die Be­fol­gung der MDR ist für al­le un­se­re Strümp­fe ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit. Denn Kun­den­zu­frie­den­heit und me­di­zi­ni­sche Wirk­sam­keit sind un­ser An­spruch.

 

Des­halb stel­len wir ab April 2020 un­ser frei­ver­käuf­li­ches Sor­ti­ment kom­plett auf MDR-kon­for­me Strumpf­pro­duk­te um.

Was ver­langt die MDR?

 

  • Al­le Strumpf­pro­duk­te, die wei­ter­hin das CE-Kenn­zei­chen tra­gen wol­len und bis­her nach Schuh-/Kon­fek­ti­ons­grö­ßen ab­ge­ge­ben wer­den konn­ten, müs­sen nun an­ge­mes­sen wer­den
  • Er­höh­te An­for­de­run­gen an die tech­ni­sche Do­ku­men­ta­ti­on
  • Er­höh­te An­for­de­run­gen an das Qua­li­täts­ma­nage­ment
  • Er­höh­te An­for­de­run­gen an kli­ni­sche Be­wer­tun­gen und kli­ni­sche Prü­fun­gen

Was be­deu­tet das für un­se­re Pro­duk­te?

 

  • mmHg als Druck­an­ga­be
  • Me­di­zi­nisch kor­rek­ter Druck­ver­lauf
  • Qua­li­täts­si­che­rung durch re­gel­mä­ßi­ge Kon­trol­len
  • Viel­falt des Sor­ti­ments für ei­ne in­di­vi­du­el­le Ver­sor­gung

Wel­che Vor­tei­le ge­winnt die Apo­the­ke?

 

  • Kla­re Ab­gren­zung zu Pro­duk­ten aus dem Ein­zel­han­del
  • Al­lein­stel­lung im me­di­zi­ni­schen Fach­han­del
  • Mehr spür­ba­re Be­ra­tungs­qua­li­tät durch das An­mes­sen
  • Er­leich­tert die Hin­füh­rung zum me­di­zi­ni­schen Kom­pres­si­ons­strumpf

Wel­che Vor­tei­le ge­winnt die PTA?

 

  • Mehr An­sät­ze für die ganz­heit­li­che Be­ra­tung
  • Mehr Zeit für die Be­gut­ach­tung der Bei­ne
  • Mehr per­sön­li­che Fach­kom­pe­tenz durch das An­mes­sen
  • Mehr Ar­gu­men­te für die Preis­ge­stal­tung
  • Er­leich­tert die Hin­füh­rung zum me­di­zi­ni­schen Kom­pres­si­ons­strumpf

Wel­che Vor­tei­le ge­winnt der Pa­ti­ent?

 

  • Pass­ge­nau­ig­keit des Pro­dukts
  • In­di­vi­dua­li­tät des Pro­dukts
  • Si­cher­heit durch me­di­zi­nisch ge­prüf­te Wirk­sam­keit
  • Ho­her Tra­ge­kom­fort
  • Deut­li­che­re Ver­bin­dung/Ab­gren­zung zwi­schen me­di­zi­ni­schem Kom­pres­si­ons­strumpf und kom­pres­si­ven Strümp­fen (Stütz­). Stich­wort: Strump­fer­gän­zung.

Was ist mit dem CE-Kenn­zei­chen?

 

  • Nur Me­di­zin­pro­duk­te, die MDR-zer­ti­fi­ziert sind, dür­fen in Zu­kunft das CE-Kenn­zei­chen tra­gen
  • Da­mit wird CE zum Qua­li­täts-Kenn­zei­chen für me­di­zi­nisch ge­prüf­te Wirk­sam­keit